share
DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Barrierefreiheit auf der Insel Noirmoutier

Eine Insel für alle!

Die Einrichtungen der verschiedenen Gemeinden

In den letzten Jahren wurde viel getan, um die Insel für alle zugänglich zu machen. Die vier Gemeinden der Insel haben einen Plan zur Entwicklung der Barrierefreiheit in den Dorfzentren erstellt und der Fremdenverkehrsverein Noirmoutier setzt sich ebenfalls für  dieses Vorhaben ein.

 

Die Insel geniessen, mit ihren Aktivitäten an Land und auf dem Meer, auch mit einer körperlichen Behinderung, das ist möglich ..

tiralo fauteuil flottant pour personnes à mobilité réduite

 

 

Der "Tiralo" ist ein Sessel, der am Strand und im Wasser von einer verantwortlichen Begleitperson bedient wird. Mit ihrer Hilfe und unter Beachtung einiger Sicherheitsmassnahmen kann die behinderte Person wie alle anderen die Badefreuden geniessen, während sie gemütlich und sicher in ihrem Sessel sitzt - im Wasser.

 

 

 

Die Zugänglichkeit der Strände und die Bademöglichkeiten werden an folgenden Orten erleichtert:

Plage de l'Océan in Barbâtre: Tiralo - Reservierung  bei der Gemeindeverwaltung (Mairie) von Barbâtre - 02 51 39 68 58

Plage de la Cantine in La Guérinière: Tiralo - Reservierung  bei der Gemeindeverwaltung (Mairie) in la Guérinière - 02 51 39 80 32

Plage Saint-Jean, plage du Devin et plage de l'Océan à l'Epine: Tiralo - Reservierung in der Hafenverwaltung (Capitainerie) von Morin - 02 51 35 81 26

Plage des Sableaux in Noirmoutier en l'île: Tiralo - verwaltet vom "Service Port et Mouillages" der Stadt Noirmoutier. In der Hochsaison von der Strandwache zur Verfügung der Badegäste gestellt, unter Überwachung von Strandwärtern und zu den Öffnungszeiten (vom 1. Juli bis 31. August von 13.30 bis 19.00 Uhr) - 02 51 54 45 10

Plage du Mardi Gras in Le Vieil: Hippocampe (ein "Geländesessel", der dazu dient, die behinderte Person zum Wasser zu bringen, der aber nicht schwimmt) - Den Badegästen vom Strandklub  "Club de plage du Vieil" zur Verfügung gestellt - 06 22 25 44 73

Plage de laPointe in l'Herbaudière: spezifische Oberflächengestaltung für den Zugang zum Strand 

Auf dem Plan der Insel finden Sie alle Orte verzeichnet, an denen der Tiralo zu benutzen ist.

joëlette pour personnes à mobilité réduite

 

 

 

Auf der Insel gibt es ausserdem zwei "joëlettes".  Sie erlauben behinderten Personen, mit Hilfe zweier Begleitpersonen Wanderungen zu unternehmen.  Sie stehen für Privatpersonen und Gruppen zur Verfügung. Bitte erkundigen Sie sich bei M. Jean CHATEIGNER, Telefonnummer 02 51 39 89 67, oder unter jean.chateigner@sfr.fr.

 

 

 

 

Das Label "Tourisme et Handicap"

Das Label "Tourisme et Handicap"wird vom französischen Staat vergeben und zeichnet touistische Orte und Unternehmen aus, die für Gäste mit Körper-, Seh-, Hör- oder geistigen Behinderungen zugänglich sind. Dieses landweite Label wurde verschiedenen Einrichtungen der Insel verliehen.  

Aber auch andere Einrichtungen auf Noirmoutier sind für behinderte Gäste zugänglich, auch ohne das Label zu führen.  Bitte erkundigen Sie sich beim Fremdenverkehrsamt.

Falls Sie zusätzliche Informationen brauchen, schauen Sie bitte unter: http://www.caue85.com/le-logement-accessible.html

Meines Aufenthaltes
Zeiten des Aufenthalts
  • Français
  • English
  • Deutsch