share
Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Wir haben für Sie getestet: Markt auf der Insel Noirmoutier

Der Markt von Noirmoutier en l'Île

Ah, die Märkte im Sommer, ihre Düfte, ihre gesellige Atmosphäre ... an diesem schönen Vormittag mache ich mich auf zum Markt von Noirmoutier en l'Île (natürlich mit dem Fahrrad!).  Ich bin entschlossen, zu Mittag typische frische Produkte der Region und Fische von der Fischauktion zu kochen.  

 

10.30 Uhr – Stände in allen Farben drângen sich um die Markthalle, ein Karussel dreht sich unter dem Jauchzen der Kinder ... Ich bin angekommern. Frische lokale oder handwerkliche Produkte ... Der Markt macht die Touristen glücklich, aber auch die Einwohner!  Ich beschließe, mir erst einmal alles anzuschauen, bevor ich kaufe, um die Preise zu vergleichen und zu entdecken, was hier so alles angeboten wird.

10.45 Uhr – Was ich bei den Sommermärkten am meisten liebe, ist das Kosten.  Heute morgen ist die berühmte "brioche vendéenne" an der Reihe. Ich lasse mich in Versuchung führen ... Hmm, köstlich ! Das wird mein Dessert nach dem Mittagessen!

10.55 Uhr  – Ich stehe nun im Innern der Markthalle und das Wasser läuft mir im Mund zusammen beim Anblick der Steinbutte aus dem Fang von heute morgen. Damit habe ich mein Hauptgericht gefunden. Jetzt brauche ich noch die tradtionnellen Kartoffeln der Insel. Ihr leicht salziger Geschmack passt wunderbar zu Fisch und Meeresfrüchten.  

11.15 Uhr – Ich trete aus der Markthalle heraus; ich bin mit meinen Einkäufen sehr zufrieden. Ich unterbreche meine Einkäufen für das Essen und schaue mir die handwerklichen Objekte an. Die Auswahl ist groß: Sandalen, Aquarelle, Schmuck, getrocknete Blumensträuße ... Für jeden Geschmack und für jedes Budget gibt es etwas Passendes. Ich erliege der Versuchung und erstehe ein Bild von der "Anse Rouge".  

11.40 Uhr – Ich mache eine Pause im Schatten und setze mich einen Augenblick in der Nähe des Karussels. Ich bewundere seine Details. Die Musik, gemischt mit dem Lachen der Kinder,  ist sehr angenehm.

12.00 Uhr - Um meine Speisen abzurunden, möchte ich ihnen eine Prise Salz aus Noirmoutier beifügen. Ich suche einen Salzverkäufer, aber es dauert nicht lange, bis ich ihn gefunden habe. Salz ist eines der beliebtesten Produkte auf dem Markt! Ich unterhalte mich ein wenig mit dem Verkäufer, der gleichzeitig auch der Hersteller oder, um das richtige Wort zu gebrauchen, der Salinenbesitzer ist. Eine Auswahl verschiedener Sorten Salz gesellt sich zu meinen Einkäufen im Korb.

 

Rezeptideen

für Produkte vom Markt in Noirmoutier

 

Mittagsmenü

Gegrillter Steinbutt mit Salzblume und Reibekuchen aus Kartoffeln von Noirmoutier

für 4 Personen (gegrillter Steinbutt):

4 Steaks vom Steinbutt (4 x 250g) - 50g Mehl – 4 Eßlöffel Olivenöl – Salz 

 

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Fischsteaks im Mehl wälzen. Den Grill aus dem Ofen nehen und mit Öl einreiben. Den Fisch darauflegen und ein paar Minuten braten lassen. Umdrehen und die andere Seite ebenfalls einige Minuten braten lassen. Den Fisch auf eine feuerfeste Platte legen und nochmal fünf Minuten im Ofen garen lassen. Am Ende eine Prise Salz darüberstreuen.

.

 

für 4 Personnen (Reibekuchen aus Kartoffeln von Noirmoutier) :

1kg Kartoffeln der Sorte "Bonnotte" – 2 Eier - 2 Zwiebeln – 1 Eßlöffel Mehl - 1 kleines Glas Öl -  frischgehackte Petersilie - eine Prise Muskat

 

Kartoffeln und Zwiebeln waschen, pellen und reiben, dann abtropfen lassen. Die geriebenen Kartoffeln und Zwiebeln mit den Eiern, dem Mehl, der gehackten Petersilie und dem Muskat mischen. Nach wunsch würzen. Kleine Kuchen  farine, le persil hâché et la noix de muscade. Assaisonner à souhait.  Mit einem Eßlöffel kleine flache "Kuchen" formen. Öl in einer Pfanne gut erhitzen, die Kartoffelkuchen hineingleiten lassen und mit Löffel nocheinmal flachdrücken. Auf  beiden Seiten goldbraun backen.  

.

≈≈≈

Milch-Eier-Creme mit Brioche vendéenne

(und für Leckermäuler mit Salzbutter-Karamell)

 

für 4 indiviuelle Förmchen

3 Eier - 50 cl Milch  - 3 Eßlöffel Zucker - 1 Tüte Vanillezucker - 1 Teelöffel Orangenblütenwasser

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Milch und Zucker in einem Topf erhitzen. Die Eier schlagen und das Orangenblütenwasser hinzugeben. Sobald die Milch zu kochen beginnt; den Topf vom Feuer nehmen und die Milch unter schnellem Umrühren zu dem geschlagenen Ei gießen. Die Masse in die Förmchen geben und 45 Minuten im Wasserbad im heißen Ofen stocken lassen.

≈≈≈

  • Français
  • English
  • Deutsch