share
DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Wochenendaufenthalt

Möchten sie für die Zeit eines Wochenendes zu zweit aus dem Alltag ausbrechen? Hier sind einige Anregungen für ein unvergessliches Wochenende auf der Insel Noirmoutier

 

Samstag

 

Ideal ist es, wenn man morgens bei Ebbe ankommt und die Passage du Gois nehmen kann, das ist ein einmaliges Erlebnis! Dies ist ein auf der ganzen Welt einmaliger Ort. als Unternehmung können sie sich den Besuch in einer Saline in l'Epine vornehmen. Dort entdecken Sie den Beruf der Salzwerker und können die berühmten Salzblume gleich am Ursprungsort kaufen.

Ein bisschen Sport, mit einer Einführung in die Kunst des Strandsegelns. Es ist unterhaltsam und aufregend zugleich. gegen Mittag geht es dann zur Plage des Dames, für ein leckeres Mittagessen mit Blick aufs Meer, dann Farniente am Strand und danach ein langer Spaziergang an den Stränden der Anse Rouge und von Souzeaux.

Am Spätnachmittag: Rückkehr nach Noirmoutier für eine "Pause mit Eis". Bummel durch die Fußgängerzone von Noirmoutier en l'ile und ihre Geschäfte. Zum Abschluss des Tages Abendessen am Hafen von Noirmoutier und ein Verdauungsspaziergang  im Stadtviertel Banzeau.

Ihre Unterkunft für die Nacht können Sie auf unserer Webseite buchen - und zögern Sie nicht, Ihren Kommentar zu posten.

 

Sonntag

 

Shopping! Nutzen Sie den Markt am Sonntagmorgen im Zentrum von  Noirmoutier en l'île. Sie finden hier eine große Auswahl von lokalen Produkten. Probieren Sie den Gemüse-Flan von Pascal Chaplais, den es nur auf dem Markt zu kaufen gibt!

Mittags können Sie sich von einer Austern- und Venusmuschelverkostung direkt  beim Austernzüchter im Hafen von Bonhomme in La Guérinière in Versuchung führen lassen.

Bevor Sie abfahren, nehmen Sie sich noch eine letzte Fußwanderung über den Polder von Sébastopol in Barbâtre vor .

.

  • Français
  • English
  • Deutsch